„Gemeinsam stärker wirken: Mein Strom kommt von hier. Mein Bürgerkraftwerk. Meine Energiewende.“

„Faire Konditionen“

Kabel Viele Home
 

  • Volle Flexibilität
  • keine Mindestlaufzeit
  • keine Vorauskasse
  • monatlich kündbar
  • Preisgarantie bis Jahresende

"100% Ökostrom“

Strom aus Wind- und Solar-
anlagen in Bürgerhand und einem deutschen Wasserkraftwerk
Unser Ziel:
Regionale Erzeuger und Verbraucher als Gemeinschaft 

„Meine Energiewende"

Bei uns darf sich jeder beteiligen:
Wir stehen für

  • Bürgerkraftwerke,
  • Mitsprache und Transparenz im Strommarkt
  • regionale Wertschöpfung

"Darum Teckwerke"

  • Darum Teckwerke

    Klicken zum Vergrössern

  • Darum Teckwerke

    Klicken zum vergrössern

  • Darum Teckwerke

    Klicken zum Vergrössern

Elektroauto Aktion

Die Bürgerwerke, zu deren Verbund wir gehören, haben mit Renault Deutschland einen Rahmenvertrag zum Kauf von Elektroautos geschlossen.

Interesse, mehr Infos hier:

 

Bild 2 ZOE und KANGOO

 

 

Kundenwerbung / Wechselbonus

Jetzt wechselnEhrenamtswechselbonus für unsere Mitglieder und Kunden

Für jeden durch Sie gewonnenen Neukunden bei den Teckwerken erhalten Sie für sich oder auch für Ihren Verein einen Bonus in Höhe von 25,00 Euro.
Ein Kunde ist eine Stromabnahmestelle mit mindestens 1500 kWh, die durch die Teckwerke beliefert wird, bei einer Vertragslaufzeit von mindestens 1 Jahr.
Die Auszahlung des Wechselbonus erfolgt nach Anmeldung des Neukunden.

Den Antrag finden Sie hier:

Förderprogramm Kundenwerbung

Förderprogramm PV

bildanlage klFörderprogramm der Teckwerke Bürgerenergie eG für Photovoltaikanlagen

Die Teckwerke Bürgerenergie eG unterstützt Sie bei Ihrer Investition in eine nachhaltige ökologische Stromproduktion und bietet Ihnen folgendes Förderprogramm an.
Wie fördern die Teckwerke?
Für Ihre Photovoltaikanlage erhalten Sie pro installierte kWp eine Förderung in Höhe von 25,00 Euro. Voraussetzung ist, dass Sie Neukunden gewinnen.
Es kann pro angefangener kWp der Anlage ein Kunde geworben werden. Ein Kunde ist eine Stromabnahmestelle mit mindestens 1500 kWh, die durch die Teckwerke beliefert wird.
Die maximale Laufzeit der Förderung beträgt 5 Jahre.
Rechenbeispiel: Bei einer Anlage z.B. von 5,3 kW sind das 6 Kunden. Dies ergibt eine maximale Gesamtförderung von 6 x 25,00 € = 150,00 € (pro Jahr)

Den Antrag finden Sie hier:

Förderprogramm Photovoltaikanlagen

 

 

Infoabend

Die Teckwerke laden am 20.11.um 19.00 Uhr in das Energiezentrum ein

Thema dieses Abends ist:

Neben der Vorstellung der Teckwerke wird Prof.  Jekel von der  EMA eMobilität für alle eG einen Vortrag über Lösungsansätze für die beschleunigte Implementierung der E-Mobilität halten.

Start: 19.00 Uhr.
Ort: Energiezentrum
Paradiesstraße 25
in Kirchheim unter Teck

Die Teckwerke
in 30 Sekunden

(Kurzfilm)

Teckwerke Freihof neubau kl

Diese Dachgenossenschaft bündelt für die Teckwerke administrative Aufgaben, nimmt Solarstrom der Mitgliedsgenossenschaften auf und gleicht die fehlende Energie mit einem süddeutschen Wasserkraftwerk aus.