„Gemeinsam stärker wirken: Mein Strom kommt von hier. Mein Bürgerkraftwerk. Meine Energiewende.“

Jetzt wechseln

Strom und Gas
jetzt auch von den Teckwerken

Ab sofort können Sie Strom aus Kirchheim von den Teckwerken in Kooperation mit den Bürgerwerken beziehen.

Auf Sie kommt es an!

Mit dem Wechsel zu den Teckwerken entscheiden Sie:

  • dass für Sie kein Atom- und Kohlestrom mehr erzeugt wird.
  • Zudem fließt Ihr gutes Geld in gute Hände – es bleibt hier in der Region und bringt die Energiewende voran.
  • Sie verbessern Ihre persönliche Umweltbilanz:
    • bei der Produktion Ihres Stromes wird kein Atommüll erzeugt und die CO2 Belastung im Vergleich zum Bundesdurchschnitt um rund 95 % gesenkt.
  • Sie fördern noch zusätzlich neue ökologische Kraftwerke in Bürgerhand.
  • Jeder Vertrag der über die Teckwerke Bürgerenergie geschlossen wird, hilft der Bürgerenergie!

Wenn Sie zudem noch Mitglied werden, honorieren wir das mit einem Mitgliederrabatt von €12,- pro Jahr.
Ab 100€ Einlage sind Sie schon Mitglied. Der Tarifrechner gibt Ihnen beide Preise.

Tarifrechner und Stromwechsel

Fragen zum Wechsel

Stromwechsel:

  1. Ermitteln Sie am Tarifrechner Ihren Strompreis, 
  2. Schließen Sie sofort online im Tarifrechner ab, oder klicken Sie im Tarifrechner auf "per Post wechseln" dann öffnet sich der Vertrag als Pdf
  3. Vertrag ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und ab die Post an uns (siehe unten), wir übernehmen alles weitere wir Kündigung beim Voranbieter und den sicheren Stromwechsel.

Gaswechsel:

Vertrag runterladen, ausfüllen und an uns senden, wir übernehmen dann alles weitere wie Kündigung beim Voranbieter und den sicheren Gaswechsel

Strom oder Gas-Verträge senden Sie bitte an:

Teckwerke Bürgerenergie eG
Friedrichstrasse 16
73230 Kirchheim Teck

oder per Fax: 07021-998 998 8

oder (unterschrieben)
per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschafft! Jetzt werden wir für Sie aktiv

Ihr persönlicher Atomausstieg ist vollbracht und Ihre persönliche Klimaschutzmaßnahme greift.
Ab jetzt kommt Ihr Strom von hier und stärkt die Energiewende vor Ort.

  1. Sie bekommen eine schriftliche Bestätigung über den Vertragseingang und wir kündigen Ihren Vorvertrag beim bisherigen Anbieter.
  2. Sie bekommen eine Bestätigung des Wechseltermins, dieser kann einige Wochen dauern, je nach Voranbieter. Darin sind auch ihre zukünftigen Abschläge aufgeführt.
  3. Ab dem Liefertermin kommt der Strom über die Teckwerke

Häufige Fragen:

Kann der Strom ausfallen?

während des Wechselprozesses kann der Strom zu keiner Zeit wegen dem Wechsel ausfallen, das ist gesetzlich garantiert!

Wird ein neuer Zähler installiert?

Nein, Ihr bisheriger Zähler bleibt bestehen und wird auch weiterhin vom Netzbetreiber vor Ort gewartet, falls die Eichfrist mal ablaufen sollte.

Ich bekomme eine Zählerablesekarte von der EnBW/Stadtwerke obwohl ich bei den Teckwerken bin

Das ist ganz normal, da die EnBW/Stadtwerke für die Betreuung der Zähler und die Ablesung zuständig ist, der Strom kommt trotzdem von uns

Ich habe eine PV Anlage

Ihr Strom den Sie aus der Anlage ins Netz einspeisen wird weiterhin von der EnBW oder den Stadtwerken vergütet – woher Sie Ihren Reststrom beziehen können Sie aber weiterhin frei entscheiden.

Heizstrom oder Wärmepumpe?

Wenn Sie eine Speicherheizung oder Wärmepumpe haben, können wir Sie derzeit nicht mit Strom versorgen.
Wir werden dieses Produkt aber möglichst bald wieder anbieten.


Noch Fragen?

Wenn Sie auf Ihre Frage auf diese Seite keine Antwort gefunden haben, rufen Sie uns an oder stellen uns Ihre Frage über unser Kontaktformular

Teck-Gas

Info

Die neuen Gastarife folgen in Kürze 

 

Mitglied werden

 

Beitrittserklärung und Satzung der Genossenschaft 

Herunterladen ausfüllen und gleich mit absenden.
 
 

 

 

 

 

 
 
 
Die Teckwerke
in 30 Sekunden

(Kurzfilm)

Teckwerke Freihof neubau kl

Solarpreis 2016

Solarpreis2016