PV-Balkonmodule

PV-Balkonmodule zum selber anstecken

Von den Teckwerken kaufen, einstecken und ein Stück unabhängiger werden.

Ein bis zwei PV-Module produzieren aus Solarstrahlung Gleichstrom. Ein Mini-Wechselrichter wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom und speist ihn direkt über Ihre Steckdose in Ihr Hausnetz ein. Anders als bei einer „großen“ PV-Anlage kann das Balkonmodul jeder Benutzer selbst anschließen.
Über 20.000 Solar-Balkonmodule sind in Deutschland bis 2017 verbaut. Sie liefern bei guter Ausrichtung ca. 300 kWh/a.

Unser Angebot 2018:

1. PV-Balkonmodul Set 1 Teckwerke
mit 1 Modul, Wechselrichter, Erzeugungsmessgerät Steckdose, Kabel: Ab 340,-€

2. PV-Balkonmodule Set 2 Teckwerke
mit 2 Modulen, Wechselrichter, Erzeugungsmessgerät, Steckdose, Kabel: Ab 480,-€

3. PV-Balkonmodule Set 3 Teckwerke
mit 3 Modulen, Wechselrichter, Erzeugungsmessgerät, Steckdose, Kabel: Ab 600,-€

Alle Preise sind Abholpreise im Energiezentrum in Kirchheim inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Optional können wir für Sie die Module auch gerne nach Stundenaufwand montieren.


Bestellformular

Weitere Informationen

Warum gerade jetzt? Gab es das nicht schon immer?

Bis 2017 waren die Zertifizierung der Mini-Wechselrichter und die Möglichkeit der Installation durch einen Laien noch nicht in anerkannten Regeln der Technik verbindlich geregelt.

Ist diese Stromproduktion auch sicher?
Muss man das irgendwo anmelden?
„Rechtliche Grauzone“ bei PV-Balkonmodulen?
Wesentliche technische Regeln sind:

Für weitere Details...

...zur Zulassung und Technik empfehlen wir den Internet-Auftritt der Heidelberger Energiegenossenschaft zum Thema Balkonmodul-Zulassung.
© 2018 Teckwerke Bürgerenergie. Alle Rechte Vorbehalten.