Information

Der Wechsel

Antworten auf die meist gestellten Fragen

Vor dem Wechsel

Wie funktioniert der Wechsel

So wechseln Sie einfach und sicher:

  1. Mit Hilfe des Tarifrechners erfahren Sie Ihren Tarif für Ihre Region. Sie können dabei wählen, ob Sie bequem online wechseln oder den Auftrag zur Stromlieferung ausdrucken und an die auf dem Antrag genannte Adresse absenden.
  2. Die Bürgerwerke übernehmen alles weitere für Sie. Wir kümmern uns von der Kündigung Ihres bestehenden Vertrages bis hin zur Anmeldung beim zuständigen Netzbetreiber um alle weiteren Schritte.
  3. Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung inklusive Informationen zum Lieferbeginn und zur Abschlagshöhe
Ist die Versorgungssicherheit bei einem Wechsel zu Bürgerstrom gewährleistet?
Wo finde ich die benötigten Daten wie Stromzählernummer und Vorjahresverbrauch?
Muss ich beim Wechsel meinen Stromzähler ablesen?
Ist der Wechsel zu den Bürgerwerken mit großem Aufwand verbunden?
Ich bin noch an meinen bisherigen Versorger gebunden. Kann ich trotzdem jetzt schon den Auftrag für den Wechsel zu den Bürgerwerken erteilen?
Ist der Wechsel zu den Bürgerwerken mit Kosten verbunden?
Muss ich bei meinem Altversorger kündigen?
Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Gibt es dabei etwas Besonderes zu beachten?
Was muss ich beachten, wenn ich eine Solaranlage habe?
Was muss ich beachten, wenn ich eine Wärmepumpe oder Nachtspeicherheizung habe?
Ich habe einen Zweitarifzähler, aber keine Wärmepumpe oder Nachtspeicherheizung. Kann ich trotzdem von den Bürgerwerken beliefert werden?
Muss ich eine Vorauszahlung leisten?
Wie lautet die Bankverbindung der Bürgerwerke für Stromkunden?

Nach dem Wechsel

Wer kümmert sich um meinen Stromzähler? Wer liest den Stromzähler ab?
Um Ihren Stromzähler kümmert sich weiterhin Ihr Messstellenbetreiber vor Ort. Das ist meistens Ihr örtlicher Netzbetreiber. Der Betreiber übernimmt in der Regel sowohl die Wartung als auch das Ablesen des Zählers. In machen Fällen kann es sein, dass Sie aufgefordert werden, den Zählerstand selbst abzulesen und an den Altversorger oder den Netzbetreiber zu übermitteln.
Wen kann ich bei technischen Störungen kontaktieren?
Wann erhalte ich von wem meine Stromrechnung?
Ich ziehe um und möchte gerne weiterhin den Strom der Bürgerwerke beziehen. Was kann ich dafür tun?
Kann ich jederzeit zu einem anderen Anbieter wechseln?
Kann ich einen abgeschlossenen Vertrag widerrufen?
© 2018 Teckwerke Bürgerenergie. Alle Rechte Vorbehalten.